Ich lerne, also bin ich : Eine systemisch-konstruktivistische Didaktik

Arnold, Rolf, 2018
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 15.09.2022)
Reservierungen 0Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-8497-0254-0
Verfasser Arnold, Rolf Wikipedia
Systematik Soz - Soziale Arbeit
Schlagworte Soziale Arbeit, (Produktform)Book, Didaktik, Lernen, (Produktform (spezifisch))Card cover, (VLB-WN)1574: Hardcover, Softcover / Pädagogik/Sch, Konstruktive Didaktik, Systemtheoretische Pädagogik, (Zielgruppe)Lehrende und Studierende der Pädagogik, Systemische Pädagogik
Verlag Carl-Auer Verlag GmbH
Ort Heidelberg
Jahr 2018
Umfang 236 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage Dritte Auflage
Sprache deutsch
Verfasserangabe Rolf Arnold
Annotation Angaben aus der Verlagsmeldung



Ich lerne, also bin ich : Eine systemisch-konstruktivistische Didaktik / von Rolf Arnold


Jeder Mensch lernt anders. Diese Erkenntnis findet in den gängigen didaktischen Konzepten in der Regel wenig Beachtung. Im Vordergrund steht meist die Technologie des Vermittelns.

Die von konstruktivistischen Lerntheorien beeinflusste Ermöglichungsdidaktik verabschiedet sich von herkömmlichen Vermittlungsmodellen. Im Mittelpunkt steht hier das Prinzip Lernen zu lernen: Der Lernende trägt die Verantwortung für den Lernprozess.

Der Lehrende muss dafür den notwendigen Raum schaffen und die Selbstlernkompetenz des Schülers stärken. Diese Fähigkeit zum selbstständigen Lernen ist eine wesentliche Voraussetzung für den lebenslangen Wissenserwerb.

Rolf Arnold stellt in dieser Einführung in die Ermöglichungsdidaktik eine neue Form des lebendigen Lernens vor. Er verbindet aktuelle hirnpsychologische Erkenntnisse und didaktisches Theoriewissen mit systemisch-konstruktivistischen Konzepten zur Entwicklung, Aneignung und Veränderung von Wissen.

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben